Samstag, 28. September 2013


Heute haben wir das wunderschöne Wetter genutzt um den Garten schon mal auf den Winter vorzubereiten. Bilder davon hab ich keine schön ist da eh nix mehr.... :0(
Die Herbstastern fangen jetzt zwar noch an zu blühen aber das war es dann schon.
Dafür wollte ich euch mal unseren zweiten Vierbeiner vorstellen das Dackeltier hatte ich euch ja schon gezeigt


Ein wunderbares Restwochenende!!!!!


Nehmt gerne teil ... ;o

Kommentare:

  1. Liebe Danii
    Na, aber die Herbstblätter sind doch schön. Langsam verblüht alles und wirkt dadurch anders schön?
    Gell, das ist eine französische Bulldogge? Ein(e) ganz süße ;-). Das blaue Auge sieht so toll aus, das gefällt mir!
    Hab einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüsse
    Nadja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nadja, ja bunte Blätter sind schön aber diese sind leider nicht aus meinem Garten.... ;o)
    Und es handelt sich um eine französische Bulldogge ganz richtig!! Das ist mein Mady. Lustiges Gespann, der Dackel und die Bulldogge. Wobei die Dackelhündin den Ton angiebt ein Weib halt ;0)
    Auch Dir einen schönen Sonntag!!!!!
    Danii

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Danii!
    Ja, hier verfärbt sich auch alles in rot und ich finde es sooo schön und heute scheint die Sonne noch so doll, so daß ich heute noch mal in den Garten husche :O)

    Süß die kleine Bulldogge und wirklich witzig im Gespann mit Dackel :O) Aber Dackeldamen sind immer Bestimmerinnen! Meine Freundin hat auch eine und die ist ziemtlich bestimmend :O)

    Ganz liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünscht Dir
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Danii,
    ich finde das Laub auch so wunderbar, wenn es sich verfärbt. Besonders mag ich den Wein, wenn er so schön rot wird. Bei mir auf der Terrasse kommt es nicht zum Verfärben...es dient eher als Schneckenfraß...schrecklich die kleinen glitschigen Dinger.
    LG Caty

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Danii,
    ich habe mich über deinen Besuch auf meinem Blog gefreut!!! Wer weiß wieviel Bloggerinnen noch ganz in unserer Nähe sind! In unserem garten herbstelt es auch ganz schön, die Blätter v erfärben sich, die Eicheln liegen überall herum und so langsam müssen wir wohl auch die Gartensaison beenden :(
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Kiki

    AntwortenLöschen